Fachschaft Textiles Gestalten


Das Fach Textiles Gestalten wird in der 5. Jahrgangsstufe unterrichtet. Zusammen mit Kunst wird jedes Fach ein halbes Jahr lang 3-stündig unterrichtet, wobei die Klassen in zwei Gruppen aufgeteilt sind. 

Folgende Lehrplaninhalte werden im Fach Textiles Gestalten vermittelt:

Flächenbildung durch Stricken, Häkeln, Filzen …

Flächengestaltung durch Sticken, Drucken, Färben …

Einführung ins Maschinennähen: Herstellen eines einfachen Nähgegenstandes 

 

Die Schüler sollen am Ende der Jahrgangsstufe 5 über folgendes Grundwissen verfügen:

  • Kenntnisse und Fertigkeiten in flächenbildenden, flächengestaltenden und flächenverarbeitenden Techniken erwerben, vertiefen und anwenden
  • feinmotorische Fähigkeiten trainieren
  • Funktion, Materialeignung und Ästhetik textiler Gegenstände testen und beurteilen
  • ein einfaches textiles Werkstück planen können
  • die Nähmaschine selbständig bedienen können
  • Unfallverhütungsmaßnahmen kennen und anwenden

Fachschaftsleitung: Anna Stolz

Aus der Rubrik "Aktuelles":

Obstsäckchen versus Plastic Planet (vom 30.10.19)

Sechsmal ließe sich die Erde mit Plastiktüten einpacken. Und zwar mit jenen sechshundert Milliarden, die alljährlich produziert werden. Wollen wir von dieser riesigen Plastikhülle eingewickelt sein? - Die Schülerinnen der siebten Klasse haben diese Frage nicht nur mit einem entschiedenen Nein beantwortet, sondern zusammen mit Anja Ottl in "Ernährung und Gesundheit" auch gleich eine Alternative hergestellt. Mit den selbst genähten und wiederverwertbaren Obst- und Gemüsesäckchen können nun beim Einkauf für zu Hause und in der Schule viele Plastiktüten eingespart werden. Damit liefern wir auch einen Beitrag zur diesjährigen Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit.