Siebzehn ehrgeizige Ziele und noch mehr ehrgeizige Schülerinnen

Hast du dir schon einmal überlegt, wie eine ideale Welt der Zukunft aussehen sollte? Eine Welt, in der es keinen Hunger und keine Armut gibt; eine Welt, in der Mädchen und Frauen keine Diskriminierung mehr erfahren; eine Welt, in der jeder Zugang zu sauberem Trinkwasser hat; eine Welt, in der alle Menschen die Schule besuchen dürfen?
Die Vereinten Nationen haben dazu siebzehn globale Ziele für nachhaltige Entwicklung entwickelt. Diese siebzehn ehrgeizigen Ziele richten sich an alle Regierungen weltweit, die Wirtschaft und die Wissenschaft, aber auch an jede Einzelne von euch! Jede ist aufgefordert, ihr Tun und Handeln so auszurichten, dass weltweit ein menschenwürdiges Leben dauerhaft möglich ist.
Du möchtest auch zu einer besseren Welt beitragen? Im Internet kannst du dich darüber informieren und Anregungen finden, wie du selber deinen Beitrag dazu leisten kannst!
Schülerinnen der Klassen 7d und 7e haben sich mit diesen Zielen auseinandergesetzt und ehrgeizig daran gearbeitet, diese Ziele filmisch darzustellen. Seht selbst!

zurück