Abgedreht: Kostenloser Animationsfilmworkshop

Setzt man einzelne Bilder wie ein Daumenkino in schnellen Schnitten hintereinander, so wird daraus ein kurzer Film. Zusammen mit Johanna Eder und Anja Gebauer denken wir uns – inspiriert von den Themen der Ausstellung – gemeinsam Geschichten aus. Dann geht es an die Entwicklung eines Story-Boards und des Set-Designs. Im Fotostudio schießen wir viele Bilder, die zuletzt zu einem kleinen Stop-Motion-Filmchen zusammengeschnitten werden. Bei dieser kreativen und mitreißenden Gemeinschaftsproduktion erfahrt ihr, was es mit alldem auf sich hat und erhaltet so ganz nebenbei Einblicke in die fesselnde Welt des Animationsfilms.
Der Workshop findet Sa/So 27./28. Oktober jeweils von 11 bis 17 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Ihr könnt spontan kommen und euren eigenen Clip produzieren.